0

Osterhasen unter sich (Bild)

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen

Das ist zwar schon ein richtiger Klassiker, aber immer wieder lustig:

Schlagwörter: , ,

 
0

Thanksgiving: Truthahn als Nachtisch?

Veröffentlicht in Kurioses, Themenwochen

Eine witzige Alternative zum traditionellen Thanksgiving-Truthahn könnte das hier sein:

Smorkey: Truthahn-Dessert für Thanksgiving

Smorkey: Truthahn-Dessert für Thanksgiving

Sogar Vegetarier könnten diese Kombination zweier traditioneller Speisen aus den USA mögen: Der „Smores Turkey“ ist ein Smores-Bausatz in Form eines Truthahns.

Für Smores – eine extrem süße Süßigkeit (die Wortwiederholung hebt nur den übermäßigen Zuckergehalt hervor!) – wird üblicherweise ein Stück Schokolade auf einen Butterkeks gesetzt, auf den dann noch ein Stück Babyspeck (Marshmallow) kommt. Nach dem Aufsetzen eines weiteren Kekses als Deckel wird das ganze kurz in der Mikrowelle vollendet, bis die Schokolade zähflüssig wird und der Babyspeck sich um ein Vielfaches aufbläht.

Der Smores Turkey ist eine der vielen Einsendungen für einen Wettbewerb, möglichst vielfältige Speisen in Truthahnform herzustellen.
Weitere Einsendungen gibt’s auf der Wettbewerbsseite von Danielle Spencer.

Schlagwörter: , , ,

 
0

Die Butterfield-Diät

Veröffentlicht in Kurioses

Eine völlig neuartige Diät, vorgestellt von Komiker Peter Serafinowicz – genauer gesagt von einer seiner Rollen: Brian Butterfield – in der gleichnamigen Serafinowicz Show.

 
Leider ist das Video nur auf Englisch erhältlich, daher haben wir den Diätplan schnell übersetzt:

Montag bis Freitag

  • Frühstück: 1 getoastetes Cornflake mit fettreduzierter Margerine, dazu heißes Wasser
  • Mittagessen: 1 kleine rohe Kartoffel (geschält), als Beilage 1 Salatblatt, dazu lauwarmes Wasser
  • Abendessen: 1 kleines Stück fettarme Geflügelbrust, als Beilage 1 gekochte Bohne (Baked Bean) in fettarmer Tomatensauce und Brokkoli-Stückchen, dazu kaltes Wasser.
    Nachtisch: Eiswürfel mit Süßstoff
     

Samstag ist Belohnungstag

  • Für 24 Stunden darf ALLES gegessen werden: Pizza, Geburtstagskuchen mit Schlagsahne, künstlicher Speck, Hamburger, Sandwich-Auflauf, Schoko-Wachteleier, Knoblauch-Pudding, French Toast, Hoisin knusprige Eule, Pasta Polster, Bonbonbonbons, MacGlückskekse, Billig-Foie-Gras, 20-Käse-Omelette, …
     

Sonntag ist Erholungstag

Schlagwörter: , ,

 
0

Fleischbällchen-Weltrekord

Veröffentlicht in Kurioses, Vom Essen Besessen

Ein etwas ungewöhnlicher Weltrekord: Matthew Mitnitsky, Restaurant-Inhaber aus New Hampshire feiert mit einer Speise, die Vegetarier wohl nicht entzücken lässt, seinen Einzug ins Guinnesbuch der Rekorde: Er hat das weltgrößte Fleischbällchen (eigentlich eher ein Fleisch-Riesenball) hergestellt und gekocht: Die Frikadelle (bzw. auf österreichisch „das Fleischlaiberl„) wiegt stolze 101 kg und ist damit um 11 kg schwerer als der bisherige Rekord von Jimmy Kimmel (90 kg) und knapp doppelt so schwer wie der vorige Rekordhalter: Sony Pictures.

Nähere Infos:

Schlagwörter: , ,

 
3

Schaurige Desserts zu Halloween

Veröffentlicht in Kurioses

Zu Halloween haben wir hier einige originelle, schaurige Dessert-Ideen zusammengesucht:

Halloween Gehirnmuffins

Halloween Gehirnmuffins

Weiterlesen…

Schlagwörter: , , ,

Copyright © 2008-2019 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.