1

3 beeindruckende Pasta-Rekorde zum Welt-Nudeltag

Pünktlich zum Weltnudeltag (25. Oktober) möchten wir euch über drei der beeindruckendsten Nudelrekorde informieren:

Die größte Nudelpackung der Welt ist das gemeinsame Werk des italienischen Pasta-Spezialisten Barilla und der türkischen Supermarktkette Migros Ticaret. (Foto: Barilla) Die größte Nudelpackung der Welt ist das gemeinsame Werk des italienischen Pasta-Spezialisten Barilla und der türkischen Supermarktkette Migros Ticaret: Die beiden Firmen schufen die größte Nudelpackung der Welt, die 1,5 Meter hoch und über 1 Meter breit ist. Die Packung wurde im Mai 2012 präsentiert, enthält ca. 500 kg Penne Rigate und wird für 999 Türkische Lira (ca. 430 Euro) zugunsten von UNICEF verkauft.
(via)
 
Weiterlesen…

Schlagwörter: , , ,

 
0

Neuer Nudelrekord zum Weltnudeltag?

Neue Nudelrekord aus Italien? (Bild: CEN) Heute ist der 25. Oktober, und Pastafans feiern diesen Tag jährlich als Weltnudeltag.
Scheinbar ohne direkten Bezug zum Weltnudeltag wurde heute möglicherweise der Weltrekord für die längste Nudel gebrochen: Im kleinen Ort Melfi (Italien) fand heute auch das 50. Kastanien-Festival statt, und zur Feier des Tages wurde eine 100 Meter lange Nudel aus stolzen 130 kg Kastanienmehl hergestellt.

„Wir brauchten zwar den ganzen Tag, um die Nudel zu machen, aber durch die vielen Besucher und Schaulustigen war sie in 5 Minuten gegessen,“ berichtet Küchenchef Antonio Zazzerini.

Sachbearbeiter von Guinnes prüfen nun, ob der Rekord tatsächlich ins Guinnes Buch der Rekorde aufgenommen werden kann.

Weltrekord? Eine 100 Meter lange Nudel aus Kastanienmehl (Bild: Europics.at) Weltrekord? Eine 100 Meter lange Nudel aus Kastanienmehl (Bild: Europics.at)

via metro.co.uk, austriantimes.at

Schlagwörter: , ,

 
0

Gewinnspiel: Direkt in die Pfanne

Veröffentlicht in hudelnudel.at, Wissenswertes

Auch Recheis veranstaltet mit den neuen „Direkt in die Pfanne“ Nudeln einen Video-Wettbewerb: Gefragt sind Videos die zeigen, wie man möglichst kreativ oder ungewöhnlich Nudeln in die Pfanne bringt.
Bis zum 31. Oktober können die Videos auf der Gewinnspiel-Homepage (siehe unten) eingeschickt werden, die drei meistgesehenen Videos am Stichtag (11. November) gewinnen ein Bose Cinemate GS System.
Außerdem gibt es 100 WMF Woks, die einen neuen Besitzer suchen.

Unsere Einsendung

In dem Zusammenhang ist vielleicht auch unser Testbericht „Direkt in die Pfanne“ interessant. 🙂

Nähere Infos und Teilnahme unter www.direktindiepfanne.at

Schlagwörter: , , ,

 
0

Direkt in die Pfanne – Recheis Instant-Nudeln im Test

Veröffentlicht in hudelnudel.at, Vom Essen Besessen

Recheis Direkt in die Pfanne Nudeln Vor einigen Monaten bereits brachte Recheis unter dem Namen „Direkt in die Pfanne“ eine neue Nudelreihe heraus.
Es handelt sich dabei um sogenannte „Instant-Nudeln„, also Nudeln, die sozusagen im Handumdrehen zubereitet sind.

Das Tolle daran: Die Nudeln müssen nicht separat gekocht werden, sondern können einfach kurz vor dem Servieren direkt in die Sauce gegeben werden. Genauer gesagt verwendet man z.B. 125 g Nudeln, die doppelte Menge Wasser (in unserem Beispiel 250 ml), und kocht das Ganze noch einmal unter ständigem Umrühren kurz auf.
Nach 3-4 Minuten sollte das Wasser aufgenommen bzw. verdampft sein, und die Nudeln sind bereit zum Verzehr.

Angeblich. 😉
Um das zu glauben, mussten wir es natürlich selbst testen.

In den folgenden Bildern seht ihr einige Ausschnitte unseres Vom-Essen-Besessen-Tests.

Als Sauce/Sugo diente bei uns eine Improvisation aus Zucchini, Schinken, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und etwas Sauerrahm. Und – wie es in der Anleitung steht – 4 Minuten, nachdem wir die Nudeln zugegeben hatten, saßen wir schon am Tisch. 🙂

Fazit: Sehr empfehlenswert – besonders wenn es einmal schnell gehen muss.

Achtung allerdings: Die Nudeln sind schnell durch, und daher auch schnell über-durch. Man sollte, um die Nudeln al-dente zu bekommen, wirklich dabei bleiben und nicht „schnell noch etwas machen“.

Nähere Infos gibt es auf www.direkt-in-die-pfanne.at bzw. auf www.recheis.at

Natürlich kommen wir in dem Zusammenhang auch nicht umher, auf unsere Projektseite HudelNudel.at aufmerksam zu machen, in der es schnelle, einfache Nudelrezepte für eilige Fälle gibt – die ideale Kombination zu „Direkt in die Pfanne“ also. 😉

Schlagwörter: , ,

 
0

Nudelseite aus der Nachbarsstadt

Veröffentlicht in hudelnudel.at, Wissenswertes

Ich war gerade auf der Suche nach möglichen Partnerwebsites für hudelnudel.at, als ich auf nudel.at traf. Die Seite ist sehr informativ und bietet wertvolle Tipps für alle Nudelfans. Nach einem kurzen Blick ins Impressum bin ich dann draufgekommen, dass die Seite offensichtlich von einer (fast-)Nachbarsstadt kommt. 

Wir wünschen unseren Kollegen aus Hall in Tirol alles Gute und weiterhin viel Erfolg für Ihre Website.

Schlagwörter:

Copyright © 2008-2019 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.