Halloween-Rezept: Spinnen aus Krabbenfleisch-Frikadellen

Veröffentlicht am 28.10.2012 in fischgericht.at, Rezept der Woche, Vom Essen Besessen

Halloween steht wieder vor der Tür, und wir möchten euch mit unserem neuesten Funstück etwas Appetit auf die kreativ-leckere Geisterküche machen.

Knusprige Krabbenfleisch-Frikadellen als Halloween-Spinnen

Halloween-Rezept: Spinnen aus Krabbenfleisch-Frikadellen

Benötigt werden für diese schaurige Vorspeise neben den üblichen Verdächtigen (Zwiebel, Paprika, Ei, Butter, Zitrone, …) auch die etwas exotischeren Zutaten Wasserkastanie (zu kaufen im Asia-Laden), etwas Wasabi-Pulver, und Krabbenfleisch.
Als Spinnenkörper fungieren schließlich die Krabben-Frikadellen, Paprikastreifen werden als Beine eingesetzt. Und serviert wird der Halloween-Genuss auf einem Spinnennetz aus Paprika-Mayonnaise-Sauce.

Das vollständige Rezept findet ihr bei FischGericht.at: Knusprige Krabbenfleisch-Spinnen für Halloween

Schlagwörter: , , , , ,

Antworten

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar abzuschicken.

Copyright © 2008-2020 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.