Cocktailwochen Tag 5: Caipirinha & Mojito

Veröffentlicht am 31.07.2009 in Themenwochen
Caipirinha (c) aboutpixel.de / Dot Com

Caipirinha (c) aboutpixel.de / Dot Com

Heute stellen wir Ihnen gleich zwei Cocktails vor. Zum Einen den Caipirinha, ein aus Brasilien stammender Cocktail aus Cachaça, Limettensaft, Zucker und crushed Eis und zum Anderen den Mojito, einer der Lieblingscocktails von Ernest Hemingway, aus hellem Rum, Limettensaft, frischer Minze, Rohrzucker, Sodawasser und crushed Eis. Im Gegensatz zum Caipirinha kommt der Mojito übrigens ursprünglich aus Kuba.

Caipirinha

Caipirinha besteht wie bereits erwähnt aus Cachaça (Zuckerrohrschnapps), gewürfelten Limetten, crushed Eis (im brasilianischen Orginal übrigens ganze Eiswürfel!), und brauner Zucker (in Brasilien wiederum weißer Zucker!).
Zur perfekten Zubereitung gibt man eine gewaschene und gewürfelte Limette in ein Glas und zerstampft sie mit einem Holzstampfer. Dann kommen zwei bis drei TL Zucker darüber und crushed Eis bis knapp unter den Rand hinzu. Zuletzt noch 4-6cl Cachaça dazu und fertig ist er.

Mojito

Der Mojito wird ähnlich dem Caipirinha zubereitet. Man gibt 2TL Zucker und crushed Eis (bis knapp unter den Rand) in ein Glas. 2 Minzblätter, Saft einer Limette und 2cl Sodawasser dazu und mit 4cl Rum auffüllen.

Schlagwörter: , , ,

1 Kommentar

Tom von Tomsbarstuff
23.04.2017 at 11:44

Super Erklärung!
Und ich habe durch herausgefunden, dass frische Minze das Ganze einen gewissen Pepp verleiht! Danke dafür! Daran erkennt man, wie nützlich das Internet sein kann 🙂


 

Antworten

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar abzuschicken.

Copyright © 2008-2018 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.