1

Grillen im Winter? Warum auch nicht!

Es gibt einige Anlässe im Winter zu denen auch im Freien gefeiert wird. Als bestes Beispiel dient wohl eindeutig Silvester! Man steht an der Eisbar, genießt ein paar gute Cocktails oder einfach nur einen heißen Glühwein zum Aufwärmen. Warum dann eigentlich nicht auch gleich den Grill anschmeißen? Es muss ja nicht gleich Silvester sein um ein kleines Fest im eigenen Garten oder am öffentlichen Grillplatz zu organisieren! Jedoch gilt es, wie auch im Sommer, an Einiges zu denken, damit aus der geplanten Grillerei kein kaltes Schlamassel mit Problemen wird.

© petr (publicdomainpictures.net)

© petr (publicdomainpictures.net)

Ein Anlass in der Winterzeit lässt sich immer finden – egal ob Geburtstag, Namenstag, Silvester oder einfach nur eine gemütliche Runde mit Freunden oder Familie. Durch ein Grillfest machst Du aus einer gewöhnlichen Feier ein unvergessliches Fest das Dir und Deinen Liebsten lange in Erinnerung bleiben wird. Doch was braucht es eigentlich um ein Grillfest im Winter zu organisieren und durchzuführen? Im Casando Wintergrillen – Ratgeber gibt es die passenden Infos hierzu. Von allgemeinen Tipps bis zur empfohlenen Ausrüstung, stressfreier Durchführung bis hin zu Sicherheit und Dekovorschlägen ist dort alles zu finden.

Unter den Tipps finden sich auch ausgezeichnete Grill-/Zubereitungstipps und Rezeptevorschläge. Es muss nämlich nicht immer nur das übliche Würstchen oder Steak sein. Passende Marinaden und Desserts (mhhhmm – Bratapfel) sowie heiße Getränke zum Aufwärmen geben der Grillerei den letzten Schliff. Als vegetarische Alternativen empfehlen wir beispielsweise Gemüsespieße, gegrillte Peperoni oder gegrillte Auberginen mit leckeren Dips oder selbstgemachter Kräuterbutter. Zahlreiche Grill-Rezepte (vegetarisch wie nichtvegetarisch) gibt es übrigens bei rezepte-zum-grillen.de Auch Fisch lässt sich auf dem Grill sehr lecker zubereiten und als Nachspeise dürfen Bratäpfel und gegrillte Bananen natürlich nicht fehlen.

Also los geht’s – Checkliste für das Wintergrillen bereithalten und auf geht es zur Planung des vermutlich ersten Wintergrillens in Deinem Freundeskreis!”

Tags: , , , , , , , , ,

 
0

Süße Nachos mit Obst-Salsa und Honig-Frischkäse-Sauce

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen

Heute gibt’s wieder einmal einen neuen Eintrag für die Kategorie “unkonventionelle Desserts aus Landesspezialitäten”. Über Schokolade-Pizza und süßes Sushi berichteten wir bereits vor einigen Monaten, und noch immer läuft uns beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammen.
Völlig neu war für uns dagegen kürzlich das folgende Rezept mit Bezug zum Thema Länderküche, genauer gesagt Tex-Mex: Süße Nachos mit Obst-Salsa und (Honig-Frisch-)Käse-Sauce.

Süße Nachos mit Obst-Salsa und Honig-Frischkäse-Sauce

Zutaten für 6 Personen:

Weiterlesen…

Tags: , , , , ,

 
2

Süßes Sushi und Schokolade-Pizza – Klassiker als unkonventionelle Desserts

Veröffentlicht in Kurioses, Vom Essen Besessen

Ein leckeres italienisches Essen – sei es Pasta oder Pizza – wird am besten mit einem typisch italienischen Dessert abgerundet. Es muss aber nicht immer Gelato oder Tiramisu sein: Dieses leckere, unkonventionelle und und doch italienische Dessert entdeckten wir kürzlich in einer Pizzeria in Sydney, Australien: Eine süße Schokolade-Marshmallow Pizza mit Schoko-Eis.

Pizza als unkonventionelles Dessert: Schokolade-Marshmallow Pizza mit Schokoeis
 

Ein weiteres unkonventionelles Dessert, diesmal aus der Länderküche Asiens, ist ebenso lecker wie sein roher Vorgänger: Süßes Sushi mit frischen Früchten. Weiterlesen…

Tags: , , , , , , , ,

 
0

Ungewöhnliche Kuchenform: Der Schokokuchen aus der Orangenschalen-Backform

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen

Aus der Kategorie Unkonventionelles stellen wir euch heute den perfekten warmen Nachtisch für Lagerfeuer und Kohlengrill vor: Den Schokokuchen aus der Orangen-Kuchen.

Ungewöhnliche Kuchenform: Der Schokokuchen aus der Orangenschalen-Backform

Chris Rochelle von CHOW sagt uns, wie’s geht: Weiterlesen…

Tags: , , , , , , , ,

 
3

Hausgemachte Speck-Schüsseln für Salate, Hors d’Oeuvres und mehr

Veröffentlicht in salatquadr.at, Vom Essen Besessen

Salate serviert man üblicherweise in einer kleinen Porzellan- oder Glasschüssel. Es geht aber auch noch leckerer, z.B. in einer essbaren Schüssel aus Speck.

Hausgemachte Speck-Schüsseln für Salate, Hors d'Oeuvres und mehr

LifeHacker stellt gleich mehrere Möglichkeiten vor, kleine Schüsseln und Förmchen aus Speck zu zaubern.
Die Zubereitung ist so simpel, wie sie gut duftet: Weiterlesen…

Tags: , , , , , ,

Copyright © 2008-2017 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.