0

In Vorfreude auf das Frühjahr: Tipp zum Spargel kochen

Auch wenn die Spargelzeit noch etwas hin ist, wir freuen uns bereits jetzt wieder auf das Frühjahr und die Spargel-Saison. Ob aus Vorfreude auf Spargel-Genüsse oder zum Revue passieren lassen, wir präsentieren euch unser Lieblings-Spargelrezept.

Bevor wir loslegen, möchten wir noch auf die Website www.spargelkochen.net verweisen. Dort findet ihr all die Spargel-Infos, die wir Euch an dieser Stelle schuldig bleiben werden.

Lachs mit Spargel und Tomaten-Estragon-Dressing

Zutaten
500g Lachsfilet ohne Haut und Gräten
500g weißer Spargel
200ml kaltgepresstes Olivenöl
5 feste Tomaten
4EL ger. Koriandersamen
1 Schalotte
1 kleiner Bund Estragon
3EL Butter
3EL Rotweinessig
2EL Balsamico-Essig
Saft einer halben Zitrone
Salz & schw. Pfeffer
etwas Olivenöl
etwas Zucker

Zubereitung:
Die Estragonblätter klein schneiden, die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Tomaten häuten, die Kerne herausnehmen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Das Lachsfilet in 4 gleiche Scheiben teilen. Jede Scheibe anschließend einschneiden, aufklappen und zu Schmetterlingsfilets formen. Mit Zitronensaft, etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz in eine flache Form legen und bei 80°C Ober-/Unterhitze in den Ofen schieben.
In der Zwischenzeit den Spargel schälen und in eine flache Pfanne mit zerlassener Butter geben. Salzen, zuckern und mit Deckel 5–10 Minuten, unter gelegentlichem Wenden, braten.
Rotweinessig mit Balsamico und Olivenöl mischen und Tomate, Schalotte, Koriander und Estragon einrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Den Spargel und den Lachs anrichten und mit dem Dressing überträufeln.

Übrigens, beim Kauf vom Spargel unbedingt auf die Frische achten. Durch Aneinander-Reiben von zwei Spargelstangen kann an Hand des Quietschgeräusches festgestellt werden, ob der Spargel auch tatsächlich noch frisch ist.

Tags: , ,

 
0

Inhaltsstoffe und richtige Lagerung von Gemüse

Gemüse sollte man am besten immer frisch ernten und zubereiten – nur so bekommt man 100 % Geschmack und Genuss auf die Zunge.
Kaum eine/r hat aber die Möglichkeit, immer ganz frisch zu ernten, und selbst wer das Gemüse selbst anbaut muss es von Zeit zu Zeit lagern.
Damit das Gemüse auch im Haus möglichst lange frisch bleibt und seine Vitamine nicht verliert, haben wir eine Liste mit Inhaltsstoffen und Lagerungstipps für beliebte Gemüsesorten zusammengefasst:

(Alle Fotos stammen übrigens von unserer Partnerseite Salatquadrat: Salatarten)

Gurken

Salatgurke Inhaltsttoffe: Trotz Ihres hohen Wassergehaltes weisen sie einen hohen Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen auf.
Lagerung: Kälteempfindlich! Ideal bei 8 – 12°C.
 

Weiterlesen…

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

 
0

Wie erkenne ich frischen Spargel?

Veröffentlicht in Wissenswertes

Spargel

Spargel

Die Spargelzeit ist da, daher widmet sich dieser Eintrag ganz dem Gemüsespargel.

Spargel ist eines der empfindlichsten Gemüse. Nach der Ernte verliert er stündlich an Geschmack und Aroma. Daher ist es wichtig, beim Kauf von Spargel auf die Frische zu achten.

Hier ein paar Merkmale, mit denen man die Frische von Spargel besser einschätzen kann: Weiterlesen…

Tags: ,

Copyright © 2008-2017 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.