0

Die nächste Grillsaison kommt bestimmt!

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen, Wissenswertes

Der besonders milde Winter lässt schon an den Beginn der Grillsaison im Frühjahr denken. Warum also nicht bereits ein wenig voraus-schmökern? Wir liefern euch ein paar Infos zu den verschiedenen Grill-Varianten damit die nächste oder bereits laufende Grillsaison ein voller kulinarischer Erfolg wird.

Grillfest - Rainer Sturm / pixelio.de

Grillfest – Rainer Sturm / pixelio.de

Ob Gas-, Elektro- oder Kohlegrill ist mehr als nur eine reine Glaubensfrage. Fire & Food, das Barbecue Magazin hat einen äußerst hilfreichen Vergleich der Grillvarianten- und Möglichkeiten zusammengestellt. Darunter auch hilfreiche Tipps, auf was mein beim Kauf achten sollte und welche Unterschiede es gibt.

Während sich die meisten Holzkohle-Grills hauptsächlich zum direkten bzw. indirekten Grillen eignen, gibt es je nach Ausführung auch welche die, mehr oder weniger, auch zum Barbecuen und Räuchern geeignet sind. Ein ganz besonderer Klassiker darunter, und mein besonderer Liebling, ist der sogenannte Schwenkgrill.

Gasgrills hingegen bestechen unter anderem durch ihre Schnelligkeit, die einfache und schnelle Handhabung und den geringen Reinigungsaufwand. Diese gibt es in den verschiedensten Größen – vom kleinen Tisch Gasgrill bis hin zu den großen Grills der Premiumklasse.

Broil King Regal Serie

Broil King Regal Serie auf grillfuerst.de

Je nach Ausführung lässt sich auch mit Gasgrills barbecuen und in geringem Maße auch Räuchern. Ein guter Gasgrill sollte dabei stufenlos regelbar sein und ausreichend Fläche zum Arbeiten bieten – also sowohl Grillfläche als auch Abstellflächen. Die Grills der Broil King Regal Serie sind ein hervorragendes Beispiel hierfür. Sehr großzügige Grill- und Abstellflächen, mehrere Brenner für schnelles und gleichmäßiges Erhitzen, integriertes Thermometer und einige Features mehr überzeugen vermutlich jeden Grill-Fan.

Eine weitere Option, diese ist jedoch hauptsächlich in Nordamerika verbreitet, ist der Barbecue Smoker. Dabei gibt es sowohl Allround-Geräte mit denen auch direktes und indirektes Grillen möglich ist, aber auch Spezialisten, die sich auf das Wesentliche und damit auf das reine Barbecuen und Räuchern konzentrieren.

Übrigens: Wer bei seinem Grill kein Thermometer integriert hat, kann für die perfekte Gartemperatur und -Zeit auch auf ein externes Gerät, wie beispielsweise den iGrill 2 Koch- und Grillthermometer zurückgreifen.

Tags: , , ,

 
1

Grillen im Winter? Warum auch nicht!

Es gibt einige Anlässe im Winter zu denen auch im Freien gefeiert wird. Als bestes Beispiel dient wohl eindeutig Silvester! Man steht an der Eisbar, genießt ein paar gute Cocktails oder einfach nur einen heißen Glühwein zum Aufwärmen. Warum dann eigentlich nicht auch gleich den Grill anschmeißen? Es muss ja nicht gleich Silvester sein um ein kleines Fest im eigenen Garten oder am öffentlichen Grillplatz zu organisieren! Jedoch gilt es, wie auch im Sommer, an Einiges zu denken, damit aus der geplanten Grillerei kein kaltes Schlamassel mit Problemen wird.

© petr (publicdomainpictures.net)

© petr (publicdomainpictures.net)

Ein Anlass in der Winterzeit lässt sich immer finden – egal ob Geburtstag, Namenstag, Silvester oder einfach nur eine gemütliche Runde mit Freunden oder Familie. Durch ein Grillfest machst Du aus einer gewöhnlichen Feier ein unvergessliches Fest das Dir und Deinen Liebsten lange in Erinnerung bleiben wird. Doch was braucht es eigentlich um ein Grillfest im Winter zu organisieren und durchzuführen? Im Casando Wintergrillen – Ratgeber gibt es die passenden Infos hierzu. Von allgemeinen Tipps bis zur empfohlenen Ausrüstung, stressfreier Durchführung bis hin zu Sicherheit und Dekovorschlägen ist dort alles zu finden.

Unter den Tipps finden sich auch ausgezeichnete Grill-/Zubereitungstipps und Rezeptevorschläge. Es muss nämlich nicht immer nur das übliche Würstchen oder Steak sein. Passende Marinaden und Desserts (mhhhmm – Bratapfel) sowie heiße Getränke zum Aufwärmen geben der Grillerei den letzten Schliff. Als vegetarische Alternativen empfehlen wir beispielsweise Gemüsespieße, gegrillte Peperoni oder gegrillte Auberginen mit leckeren Dips oder selbstgemachter Kräuterbutter. Zahlreiche Grill-Rezepte (vegetarisch wie nichtvegetarisch) gibt es übrigens bei rezepte-zum-grillen.de Auch Fisch lässt sich auf dem Grill sehr lecker zubereiten und als Nachspeise dürfen Bratäpfel und gegrillte Bananen natürlich nicht fehlen.

Also los geht’s – Checkliste für das Wintergrillen bereithalten und auf geht es zur Planung des vermutlich ersten Wintergrillens in Deinem Freundeskreis!”

Tags: , , , , , , , , ,

 
1

Desserttip für Grill und Lagerfeuer: Bananen-Boot

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen

Der Frühling ist auf dem Vormarsch, und mit unserem neuesten Internet-Fundstück möchten wir euch reichlich Lust auf die bevorstehende Grillsaison machen: Beim Bananen-Boot handelt es sich um ein leckeres Dessert, das noch dazu ganz einfach zubereitet wird.

Desserttip für Grill und Lagerfeuer: Bananen-Boot (Bild: CHOW)

Weiterlesen…

Tags: , , , , , ,

 
0

Ungewöhnliche Kuchenform: Der Schokokuchen aus der Orangenschalen-Backform

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen

Aus der Kategorie Unkonventionelles stellen wir euch heute den perfekten warmen Nachtisch für Lagerfeuer und Kohlengrill vor: Den Schokokuchen aus der Orangen-Kuchen.

Ungewöhnliche Kuchenform: Der Schokokuchen aus der Orangenschalen-Backform

Chris Rochelle von CHOW sagt uns, wie’s geht: Weiterlesen…

Tags: , , , , , , , ,

 
0

Etwas Neues für die Grillsaison: Der Schildkröten-Burger

Veröffentlicht in Kurioses, Vom Essen Besessen

Der Sommer ist da, das Wetter ist (zumindest zeitweise) super – höchste Zeit für eine Grillage im Garten, auf dem Balkon oder im Freien!
Wer dieses Jahr etwas neues auf den Grill werfen will, und damit seine Freunde beeindrucken (oder zumindest zum Lachen bringen) möchte, könnte es mit dem neuen Schildkröten-Burger versuchen:

Etwas Neues für die Grillsaison: Der Schildkröten-Burger

Die Brat-Schildkröten werden natürlich nicht aus Schildkrötenfleisch gemacht. Stattdessen haben die Erfinder gekonnt Hackfleisch und Frankfurter (auch bekannt als Wiener) in einem Speckgeflecht verpackt.
Weitere Bilder und das Rezept findet gibt’s direkt im Anschluss. Weiterlesen…

Tags: , , ,

Copyright © 2008-2017 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.