1

Grillen im Winter? Warum auch nicht!

Es gibt einige Anlässe im Winter zu denen auch im Freien gefeiert wird. Als bestes Beispiel dient wohl eindeutig Silvester! Man steht an der Eisbar, genießt ein paar gute Cocktails oder einfach nur einen heißen Glühwein zum Aufwärmen. Warum dann eigentlich nicht auch gleich den Grill anschmeißen? Es muss ja nicht gleich Silvester sein um ein kleines Fest im eigenen Garten oder am öffentlichen Grillplatz zu organisieren! Jedoch gilt es, wie auch im Sommer, an Einiges zu denken, damit aus der geplanten Grillerei kein kaltes Schlamassel mit Problemen wird.

© petr (publicdomainpictures.net)

© petr (publicdomainpictures.net)

Ein Anlass in der Winterzeit lässt sich immer finden – egal ob Geburtstag, Namenstag, Silvester oder einfach nur eine gemütliche Runde mit Freunden oder Familie. Durch ein Grillfest machst Du aus einer gewöhnlichen Feier ein unvergessliches Fest das Dir und Deinen Liebsten lange in Erinnerung bleiben wird. Doch was braucht es eigentlich um ein Grillfest im Winter zu organisieren und durchzuführen? Im Casando Wintergrillen – Ratgeber gibt es die passenden Infos hierzu. Von allgemeinen Tipps bis zur empfohlenen Ausrüstung, stressfreier Durchführung bis hin zu Sicherheit und Dekovorschlägen ist dort alles zu finden.

Unter den Tipps finden sich auch ausgezeichnete Grill-/Zubereitungstipps und Rezeptevorschläge. Es muss nämlich nicht immer nur das übliche Würstchen oder Steak sein. Passende Marinaden und Desserts (mhhhmm – Bratapfel) sowie heiße Getränke zum Aufwärmen geben der Grillerei den letzten Schliff. Als vegetarische Alternativen empfehlen wir beispielsweise Gemüsespieße, gegrillte Peperoni oder gegrillte Auberginen mit leckeren Dips oder selbstgemachter Kräuterbutter. Zahlreiche Grill-Rezepte (vegetarisch wie nichtvegetarisch) gibt es übrigens bei rezepte-zum-grillen.de Auch Fisch lässt sich auf dem Grill sehr lecker zubereiten und als Nachspeise dürfen Bratäpfel und gegrillte Bananen natürlich nicht fehlen.

Also los geht’s – Checkliste für das Wintergrillen bereithalten und auf geht es zur Planung des vermutlich ersten Wintergrillens in Deinem Freundeskreis!”

Tags: , , , , , , , , ,

 
2

Mann backt und wir gratulieren!

Veröffentlicht in Wissenswertes

Heute möchten wir Euch einen klasse Blog für alles was das Backen und Verzieren betrifft vorstellen. Der Tiroler Marian Moschen hat mit seiner Website mannbackt.de und den darauf präsentierten Rezepten für schick verzierte Torten, Cake Pops, Cup Cakes, etc. bereits unzählige Menschen an das Thema Backen herangeführt! Mittlerweile bietet Marian sogar schon Kurse zum Tortenverzieren für Anfänger an und präsentiert seine Tipps und Tricks damit nicht mehr ausschließlich online an.

© Marian Moschen / mannbackt.de

© Marian Moschen / mannbackt.de

Wer Fotos seiner Torten gesehen hat wird gar nicht mehr genug von diesen Momenten des Wasser-im-Mund-Zusammenlaufens bekommen können und hoffentlich auch das Ein oder Andere selbst ausprobieren. Ich persönlich bin mir nie sicher ob man solch verzierte Torten wirklich mit ruhigem Gewissen genießen kann. Eine meiner Lieblingstorten ist die “Keep Calm and Take a Bath”-Torte die kürzlich auf mannbackt.de präsentiert worden ist. Würdet Ihr die ohne zu zögern in Stücke schneiden und genießen können? Ich sicher nicht!

Marian wir gratulieren Dir zu Deinem tollen Blog und Deinen unglaublich gelungenen Kreationen. Wir freuen uns sehr für Dich, dass Du derart positives Feedback zu deinem Blog bekommst. Herzliche Gratulation und mach weiter so!

Tags: , , , , , ,

 
3

Selbstgemacht: Die coolste Schokoladenschüssel aller Zeiten

Veröffentlicht in Vom Essen Besessen

Selbstgemacht: Die coolste Schokoladenschüssel aller Zeiten Wir sind immer auf der Suche nach besonders tollen, einfallsreichen Kreationen – vor allem müssen sie aber leicht selbst herzustellen sein.
Unser neuestes Fundstück aus dem Internet ist eine selbstgemachte Schüssel aus Schokolade, die vermutlich noch besser aussieht als sie schmeckt (falls das überhaupt möglich ist).

Wie’s geht, zeigen wir euch in diesem Artikel:
Weiterlesen…

Tags: , , , , , ,

 
0

Halloween-Rezept: Leckerer Nudelsalat mit Eingeweiden, Monsteraugen und Baby-Fingern

Lasst es spuken - Halloween steht wieder vor der Tür! Kinder sind oft nicht für Gemüse und Salat zu begeistern. Etwas Fantasie und Kreativität wirkt hier Wunder – nicht nur zu Halloween, aber vielleicht umso mehr…

Wie wäre es z.B. mit einem schaurigen Eingeweidesalat (Rigatoni-Nudeln) samt Monsteraugen (Cocktailtomaten), Molchaugen (schwarze Oliven), Babyfingern (Shrimps) und den Augen blinder Fledermäuse (Wasserkastanien)? Weiterlesen…

Tags: , , , , , , , ,

 
0

Halloween-Rezept: Spinnen aus Krabbenfleisch-Frikadellen

Halloween steht wieder vor der Tür, und wir möchten euch mit unserem neuesten Funstück etwas Appetit auf die kreativ-leckere Geisterküche machen.

Knusprige Krabbenfleisch-Frikadellen als Halloween-Spinnen

Halloween-Rezept: Spinnen aus Krabbenfleisch-Frikadellen

Weiterlesen…

Tags: , , , , ,

Copyright © 2008-2017 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.