Rezepte-Tipp: Vollkornbrot mit Chia-Samen und Haferkleie

Veröffentlicht am 07.03.2017 in Rezept der Woche

Nach einer etwas ruhigeren Zeit auf vom-essen-besessen.at wollen wir Euch wieder vermehrt mit leckeren Empfehlungen, Tipps&Tricks sowie Kuriosem rund um das Thema Essen und Kulinarik versorgen. Was würde sich für eine erste Empfehlung besser eignen, als ein neuer Rezepte-Tipp.
Wir wollen Euch heute ein einfaches und vor allem leckeres Brot-Rezept vorstellen, für den Ihr weder einen Backautomaten, noch besonders viel Zeit benötigt.

Vollkornbrot mit Chia-Samen und Haferkleie

Zutaten:

300g Weizenvollkornmehl
200g Weizenmehl,  bspw. Typ 700 oder 480
320ml warmes Wasser
30g Chiasamen
30g Haferkleie
8g Salz
1/2 Würfel Hefe (ersatzweise 1 ganze Tüte Trockenhefe)

Zubereitung:

Der Teig mit seiner angenehm zu verarbeitenden Konsistenz

Der Teig mit seiner angenehm zu verarbeitenden Konsistenz


Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und mit warmem Wasser für 5-10 Minuten zu einem Teig kneten. Mit dem oben angegebenen Verhältnis ergibt sich ein sehr geschmeidiger Teig, der sich ausgezeichnet kneten und von der Schüssel lösen lässt. Anschließend für 30 Minuten zugedeckt gehen lassen und in der Zwischenzeit rechtzeitig den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Tag nach der Ruhezeit zu einem Laib formen und auf der mittleren oder unteren Schiene für 45 Minuten backen. Je nach gewählter Laib-Form sollte die Backzeit etwas verlängert werden. In jedem Fall nach 45 Minuten mit einem Zahnstocher kurz testen und ggf. noch etwas länger backen.

Vollkornbrot mit Chia-Samen und Haferklei

Vollkornbrot mit Chia-Samen und Haferkleie


Rundlaib Vollkornbrot mit Chia-Samen und Haferkleie

Rundlaib Vollkornbrot mit Chia-Samen und Haferkleie

Be Sociable, Share!

Tags: , ,

Antworten

Copyright © 2008-2017 vom-essen-besessen.at. Alle Rechte vorbehalten.
Blog von WordPress.org, Design verändert nach Desk-Mess von Laptop Geek.